Modell 2: Mietverwaltung

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Einfach zurücklehnen, entspannen und profitieren

Gern übernehmen wir für Sie die Verwaltung aller Ihrer Wohnungen und kümmern uns um alle Fragen und Probleme mit den Mietern. Unser Service für Gebäudeeigentümer erstreckt sich auch auf das Gemeinschaftseigentum. Wir sind bei allen Fragen oder Sorgen immer für Sie da!
Hier unsere Leistungen im Überblick:

1. Eröffnung eines Mietverwaltungskontos

Für jedes vermietete Objekt, das wir für Sie verwalten, eröffnen wir für Sie ein eigenes Mietverwaltungskonto in Ihrem Namen. Auf dieses Konto haben wir zwar Zugriff, es ist jedoch Ihr Konto und Sie können jederzeit alles kontrollieren.

2. Monatliche Überprüfung der Mieteingänge und der Betriebskostenvorauszahlungen

Wir prüfen jeden Monat die Mietzahlungen aller Mieter. Sofern die Mieter Betriebskosten zahlen, kümmern wir uns auch darum. Diese Informationen werden im jährlichen Wirtschaftsplan festgehalten.

3. Mahnwesen bei Mietzahlungsverzug und gegebenenfalls Veranlassung rechtlicher Schritte

Alle Mieter, die bis zum 3. des Monats ihre Kaltmiete und die Betriebskosten nicht bezahlt haben, bekommen von uns eine Mahnung. Wir mahnen so lange, bis alles bezahlt ist.
Als Mietverwalter sind wir befugt, gerichtliche und außergerichtliche Maßnahmen zu ergreifen, um offene Mietzahlungen von Mietern einzutreiben.

4. Überweisung der Monatsmiete

Sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde, überweisen wir die Kaltmiete abzüglich eventuell angefallener Reparaturkosten für das Mietobjekt spätestens bis 10. des Monats auf das Konto des Eigentümers.

5. Durchsetzung von Mieterhöhungen

Maussner setzt nur Mieterhöhungen um, die den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

6. Aufstellung und Abrechnung der jährlichen Betriebskosten

Entsprechend der Vorschriften kümmern wir uns um die Aufstellung und Abrechnung der Betriebs- und Heizkosten der Mieter zum jeweiligen Fälligkeitsdatum.
Jedes Jahr erhalten die Eigentümer von uns pünktlich eine ausführliche Jahresabrechnung inklusive Betriebskosten. Mit unserer Jahresabrechnung geht Ihnen die Erstellung der Steuererklärung leicht von der Hand.

7. Anlage der Mietkaution auf Treuhandkonten

Entsprechend der gesetzlichen Vorschriften eröffnen wir für Sie ein Mietkautionssparbuch.

8. Korrespondenz und Verhandlungen mit den Mietern

In Abstimmung mit dem Vermieter übernehmen wir für Sie die gesamte Korrespondenz und alle Verhandlungen mit den Mietern bis hin zur Gerichtsverhandlung.

9. Überwachung der Hausordnung

Mit uns an Ihrer Seite können Sie sich als Eigentümer darauf verlassen, dass wir die Einhaltung der Hausordnung stets überwachen. Sollte es zu einer Verletzung dieser Regeln kommen und wir entweder schriftlich oder mündlich von anderen Mietern darüber informiert werden, werden wir aktiv.

10. Maßnahmen ergreifen

Bei einer schriftlichen Meldung ist die Maussner KG verpflichtet, den Regelverletzer unter Angabe des Anzeigenden schriftlich abzumahnen. Zeigt diese Maßnahme keinen Erfolg, wird der Wohnungseigentümer in Kenntnis gesetzt.

11. Unerwartete Ausgaben

Kommt es zu unerwarteten Ausgaben, die das vereinbarte Budget überschreiten (zum Beispiel für Reparaturen), holen wir selbstverständlich vor Beginn der Arbeiten die Zustimmung des Eigentümers ein.

12. Jährliche Objektbegehung

Mindestens einmal im Jahr führen wir eine ausführliche Objektbegehung des gesamten Wohnkomplexes durch. Wir machen uns ein Bild vom Zustand des Gebäudes und prüfen, ob alles in Ordnung ist oder ob Reparaturen vorgenommen werden müssen.

13. Übernahme aller Wartungs-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten

Auf Grundlage von Gesetzesvorgaben übernimmt Maussner deren Umsetzung – von der Wartung über Hausmeisterdienste und Reinigung bis hin zu Lieferanten- und Reparaturaufträgen sowie für alle Vereinbarungen mit Drittanbietern.
Auf Wunsch des Eigentümers führen wir Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten durch.

14. Versicherungsschutz und Abwicklung von Schadensansprüchen

Schadensfall wie zum Beispiel Wasserschäden, Wasserrohrbrüchen, Haftungsansprüchen Dritter oder Elementarschäden kümmert sich die Maussner KG um die gesamte Schadensabwicklung mit der Versicherungsgesellschaft und alle notwendigen Reparaturarbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass der Vermieter über einen entsprechenden Versicherungsschutz verfügt. Nur dann kann die Maussner KG die Schadensabwicklung mit der Versicherung übernehmen.
Wenn Sie einen Vertrag mit uns unterzeichnen, überprüfen wir zunächst Ihren gültigen Versicherungsschutz, damit im Schadensfall alle Ansprüche abgedeckt sind. Wir beraten Kunden immer, welcher Versicherungsschutz zu empfehlen ist, übernehmen jedoch keine Verantwortung, wenn der Eigentümer den empfohlenen Versicherungsschutz nicht eingeht.
Scroll to Top